2016 – Sozialassistenten

Grund zur Freude haben diese Damen und Herren der Berufsfachschule für Sozialassistenz, die in einer Feierstunde an der Adolf-Reichwein-Schule ihre Abschlusszeugnisse erhielten.    Foto: Fotostudio Sascha Braun

 

Limburg. Über die Bescheinigung zum Abschluss des Staatlich geprüften Sozialassistenten durften sich jetzt die Absolventen der Berufsfachschule für Sozialassistenz an der Adolf-Reichwein-Schule freuen. Von 145 Schülerinnen und Schülern, die vor zwei Jahren aus über 20 verschiedenen Realschulen, Berufsfachschulen und Gymnasien kamen, haben 106 Damen und Herren das Abschlusszeugnis erhalten.

Bei der feierlichen Verabschiedung zeigte sich Schulleiter Ralf Abel zuversichtlich, dass es auch künftig einen „großen Bedarf an gut ausgebildeten Kräften im sozialpädagogischen Bereich“ geben werde – für die Absolventen also hervorragende Berufsaussichten. Denn die demographische Entwicklung der Gesellschaft und der Ausbau der Krippenplätze werden zu einem steigenden Fachkräftebedarf sowohl im sozialpflegerischen als auch im sozialpädagogischen Bereich führen. Nach der Ausbildung an der Reichwein-Schule eröffnen sich den Absolventen vielfältige berufliche Möglichkeiten, die nach individuellen Neigungen und Fähigkeiten genutzt werden können.

 

 

 

Menü